EIN ONLINEMAGAZIN für die GENERATION Y:
GENUSS, LEBENSFREUDE, EINE PRISE NACHHALTIGKEIT UND ACHTSAMKEIT.

…alles ohne erhobenen Zeigefinger, sondern als Quelle der Inspiration.

Die Themen

Um was geht es hier?

Über das Leben

Erzählungen und Kolumnen.

Menschen und ihre Geschichten

Starke, inspiriende Personen: Ihr Leben und ihre Ideen.

Genuss und Schönes

Wissenswertes, Rezepte und mehr...

Über die Seele und Herz

Themen rund um das Innenleben.

Roxanne

Jahrgang ’87 und damit Teil der „Generation Y“, für die ich dieses Magazin gegründet habe. Rausgewachsen aus den Lifestyle- und Fashionblogs, aber auch noch jung genug, um Lesevergnügen auch im Internet zu finden.

Hauptberuflich bin ich Gestalterin und habe mehrere kleine Design-Labels, die ich zum Teil schon während meines Studiums gegründet habe. Denn eigentlich sollte ich jetzt als Architektin große Häuser bauen. Doch wie das Leben so spielt, wurde aus dem „Studentenjob“ recht schnell ein Unternehmen, welches ich nun mit viel Liebe betreibe.

Lili

Gründerin und autorin, monzenzine

" ganz im sinne vom zen [dem herz von monZENzine] gibt es lesestoff über die verschiedensten themen rund um das leben. "


ZEN
[das Leben zu leben – in seiner ganzen Fülle]

 

Über die Themen, über die man sich abends mit Freunden unterhält.

Über die man mit seiner besten Freundin heimlich am Telefon diskutiert.

Aber auch über die Themen, über die man nachts grübelt oder träumt.

Kleine Anstöße für mehr Lebensfreude oder Entspannung,
ein bisschen Achtsamkeit oder Nachhaltigkeit

Über viel Genuss und Schönes – denn was gibt es besseres im Leben?

 

Der rote Faden

Lebens freude

 

 

So abwechslungsreich wie das Leben selbst: Lass’ die Seele baumeln lassen und tanke Inspiration.

Matcha Anleitung

"Ohne erhobenen Zeigefinger"

obwohl es auf monzenzine auch um themen wie nachhaltigkeit oder achtsamkeit geht, musst du dich nicht aufgerufen fühlen, dich selbst zu optimieren oder die welt zu verbessern.

…du kannst dir einfach ein bisschen inspiration holen und genauso weiterleben, wie du es für richtig hältst.