Slow Fashion statt Fair Fashion

Was ist besser, als Fair Fashion zu kaufen? Was ist besser, als Second Hand zu kaufen? Gar nicht kaufen! Slow Fashion: Wie alt sind deine Klamotten? Das Geheimnis hinter slow fashion ist schnell erklärt, wenn du einfach mal einen Blick in deinen Kleiderschrank wirfst. Wie viele der Teile hast du länger als ein Jahr, wie…

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne… Oder: Das Gesetz der Anziehung

Das Leben hält so viele wunderbare Chancen für dich bereit, auch wenn sie manchmal gar nicht danach aussehen. Meine Sicht auf das Gesetz der Anziehung. Die Idee hinter monZENzine monZENzine habe ich mit der Idee gegründet, dass interessante Inhalte auch ohne Schwerpunkt lesenswert sein können. Das es nicht immer eine Nische oder Spezialisierung geben muss,…

Less waste – Müll minimieren

„Less waste“ oder „zero waste“ zu leben, also keinen oder weniger Müll produzieren, das klingt spannend und bewundernswert, aber auch ein bisschen utopisch…Vorreiter, die ihren gesamten Müll des Jahres in einem Einmachglas sammeln, bisher kenne ich das nur aus den Medien. In meinem Bekanntenkreis wird dort mal mehr, hier mal weniger darauf geachtet – an praktischen…

Zu viel des Guten: Stress durch Achtsamkeit & Co

Stress durch Achtsamkeit, Selbstoptimierung und anderen gehypten Strömungen: Hör‘ doch einfach mal auf dich, als auf irgendwelche Gurus! Wie wäre es denn hingegen, das neue Jahr so gut wie es geht zu genießen? Mit genau den Zutaten, die man für ein schönes, glückliches Jahr braucht? Für den Einen mag das die Extraportion Sport sein, für…

Minimalismus im Bad – mit Kristin von Liebevoll Naturkosmetik

Naturkosmetik erlebt zur Zeit einen Boom sondergleichen: Die Zeiten, in denen mal als Teenager gerne jedes Produkt unter 2,00€ in der Drogerie gekauft hätte und das Badezimmer, bzw. Teile des Kinderzimmers mit Nagellacken, Cremes, Masken und Lippenpflegestiften überfüllt waren, ist wahrscheinlich für uns alle schon länger vorbei. Irgendwann kommt man auf den Trichter, dass die…

Sommer-Löffelliste für den Alltag inkl. kostenlosem Download

Lass‘ den Sommer nicht einfach verstreichen, sondern mache aus den verbleibenden Wochen einen phänomenalen Hoch- und Spätsommer. Ein paar Ideen und Inspirationen für wunderbare Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben, aber auch Tipps um die größte Hitze zu überstehen: Die monZENzine Sommer-Löffelliste! Pick‘ dir deine liebsten Ideen raus und wandel‘ sie für dich ab. Geh‘ auf…

Der Traum von Freiheit: Ein Tiny House

Der Traum von Freiheit: Ein Tiny House Nessa baut sich ein Haus. Ein kleines Haus.   Ein schöner Traum: Ein nachhaltiges Leben im Tiny House Es scheint, als gäbe es aktuell zwei Bewegungen: Die einen streben nach dem klassischen Traum: Kinder, Karriere und einem großzügiges Eigenheim.Die anderen träumen vom Gegenteil: Freiheit und einem minimalistischen Lebensstil…

Hallo schöne Zukunft! Wer bist du in zehn Jahren?

Die Zukunft – wie oft sind wir mit unseren Gedanken schon mittendrin. Wir malen uns die Zukunft aus, haben Angst vor ihr oder freuen uns auf bessere Zeiten. Die Zukunft begleitet uns und ist zuhause für unsere Träume… Unsere Zukunftsvisionen teilen wir nur mit unseren engsten Menschen, denn sie sind fragil und kostbar, manchmal sogar…

Ich teste: Zuckerfrei leben

Für einen gesunden Lifestyle muss der selbstoptimierte Mensch von heute auf so einiges verzichten: Milchprodukte sind bääh, Weizen macht dumm und Zucker ist gefährlicher als Koks. Ich sage nur „#zuckerfrei“. Schön und gut, ich übertreibe… Aber wirst du nicht auch überschwemmt von ständig neuen Theorien über die Ernährung? Meine Gründe: Bevor der Verzicht von Omas…

Träume erreichen mit der Löffelliste

Hast du schon mal von einer Löffelliste gehört? Nein? Die Löffelliste (vielleicht kennst du aber den englischen Begriff „Bucket List“?) ist ein wunderbares Tool, um kurz- oder langfristige Ziele festzuhalten und zu verfolgen. Finde heraus, wie du sie nutzen kannst. Inklusive kostenloser Löffelliste-Vorlage zum Download. Den Löffel abgeben? Natürlich musst du die Löffelliste nicht wörtlich nehmen……

Wieso ich keinen Kaffee mehr trinke…

Kaffee ist ein wunderbares Gebräu: Es schmeckt bitter und kräftig, mit einem Löffel Zucker süß und tröstend. Es duftet wunderbar und das allerbeste: Kaffee hilft dir bei allem, was in deinem Leben so ansteht! Ein kleiner, tröstender Freund, der dir einen kleinen Wach-Mach-Booster gibt, wann immer du ihn brauchst. Keinen Kaffee mehr zu trinken? Unvorstellbar!…

Ich teste: Haare waschen mit Roggenmehl

Voluminöse und weiche Haare mit nur einer Zutat? Als ich das erste Mal davon las und hörte, war ich gleich fasziniert… Nur noch zwei Mal im Monat Haare waschen müssen, weil sie einfach nicht mehr fettig werden? Yes Baby, Checkpot! Das Geheimnis dahinter: Eine einzige Zutat. Minimalistisch, nachhaltig und zero-waste geeignet: Roggenmehl! Mehl als Beauty-Geheimtipp…